loading

N° 025 WAM

Umnutzug Kirche Waagmatten

Offener Ideenwettbewerb 2013, 2. Preis

Auftraggeber: Evangelisch-ref. Kirchgemeinde Wohlen-Villmergen


Da die Gottesdienste im Kirchenzentrum Villmergen bei Wohlen immer weniger besucht werden, hat sich die Kirchgemeinde dazu entschlossen, für die Gebäude des Kirchenzentrums ergänzende oder Alternative Nutzungen zu finden. Das Projekt ‘Tempel der Gesundheit’, welches mit dem 2. Preis ausgezeichnet wurde, schlägt vor, die Kirche anstelle für eine aussterbende Religion – das Christentum – in Zukunft für die Religion es 21. Jahrhunderts – den Körper – zu öffnen. Unter Beibehaltung der Gebäudestruktur soll in den Räumen der Kirche ein Tempel für den Körper entstehen: eine Wellness-Oase mit Warmwasserbecken im Kirchgemeindehaus, ein Haus der Ernährung im ehemaligen Sigristenhaus und dazwischen ein Park für Outdoor-Yoga und Fitness. Eine Vision im Sinne einer ganzheitlichen Gesundheit, für Körper, Geist und Seele – ein Kraftort für eine neue Religion.