loading

N° 048 NWI

‚Neues Wohnen‘ Neuwiesen, Winterthur

2015 - 2018

Leistung: Projekt und Realisierung

Auftraggeber: SISKA Heuberger Holding AG

Bauleitung: PRO Architektur

Visualisierungen: TotalReal

Projektdaten: GF: 8'700m² | GV: 27'300m³

Website: www.neueswohnen.ch


Über dem Einkaufszentrum Neuwiesen werden nicht mehr gefragte Büroräume in unkonventionelle, grosszügige Wohnungen umgebaut. Die zentrale Lage und die Position direkt über den Einkaufsläden, sowie die gegebene Struktur im Raster eines Bürohauses bedingen und ermöglichen aussergewöhnliche Wohnsituationen für fröhliche und anspruchsvolle Bewohner/innen, im Herzen von Winterthur. Auf 6 Geschossen entstehen 37 Wohnungen unterschiedlichster Grösse, vom 1.5-Zimmer-Studio bis zur 5.5-Zimmer Attika-Wohnung mit Blick über den Bahnhof und die Altstadt. Neue zurückspringende Loggien gewähren den Wohnungen geschützte Aussenräume, strukturieren die bestehend bleibende Fassade und lassen das ehemalige Bürohaus zum Wohnhaus werden. Zwei Treppenhäuser und vier Lifte verbinden die Geschosse und führen teilweise direkt auch ins Einkaufszentrum und die Parkgarage, sowie in die unterirdische Fahrrad-Parking-Lounge mit direktem Anschluss an die neue Gleisquerung. Intensiv. Impulsiv. Exklusiv.